12. April – Kreislauf der Gesteine

Home | 12. April – Kreislauf der Gesteine

Der Kreislauf der Gesteine ist ein ewiger faszinierender Zyklus, der über Millionen Jahre andauert.  Der ehemalige Geologieprofessor Dr. Johannes Schroeder der Technischen Universität Berlin hat zu diesem Thema eine informative digitale Broschüre veröffentlicht, die den Titel „Naturwerksteine im Kreislauf der Gesteine“ trägt und zur kostenfreien Verfügung steht.

Deckblatt-Kreislauf-der-Gesteine

Der faszinierende Gesteinszyklus in einem informativen Werk. (Foto: J.H. Schroeder/Technische Universität Berlin)

Das Gestein durchläuft verschiedenste Prozesse, die dazu führen, dass sich das Material ständig verändert und immer wieder neu entsteht. „Nicht nur wer anfängt, sich mit Steinen zu beschäftigen, sondern auch wer sich bereits Jahrzehnte lang mit ihnen beschäftigt, wird von der Vielfalt der Gesteine überwältigt“, heißt es zu Beginn des Blattes.

In seinem 49-seitigen Werk schildert Schroeder zunächst den Kreislauf der Gesteine mit ihrer Entstehung und Umwandlung sowie die ablaufenden Prozessen und einzelnen Abläufen in der Erdkruste. Anschließend wird ein detaillierter Überblick über Magmatische Gesteine, Sediment- und Umwandlungsgesteine gegeben. Neben ihrer Bildung, Struktur und ihren Eigenschaften wird illustriert, in welchem Teil des Kreislaufs sie entstehen. Veranschaulicht werden die Beiträge mit diversen Nahaufnahmen und informativen Abbildungen, die die Vielfalt der Gesteine verdeutlichen. Darüber hinaus werden Biogene Kalksteine sowie chemisch gebildete Karbonate erläutert und mit Bildern von Skulpturen verschiedener Künstler präsentiert.

Erfahren Sie mehr über den Kreislauf der Gesteine und laden Sie die Broschüre herunter.

Quellartikel lesen…

2017-04-11T11:14:23+00:00
Zurück